Barrierefrei Wohnen

Barrierefrei Wohnen: Auch ein barrierefreies Bad gehört dazu!

Die Bedeutung des Begriffes „barrierefrei“

Barrierefreiheit ist ein Begriff, der sowohl bei älteren Menschen als auch bei Menschen mit Handicap immer öfter im Mittelpunkt steht. Barrieren können vor allem Stufen, Schwellen, zu schmale Türen und zu hoch montierte Bedienelemente und Duschwannen sein.

Doch einige Wege möchte man in jedem Fall alleine gehen: Darunter fällt zum Beispiel die Ruhe und Privatsphäre im Bad. Dieses Bedürfnis ist im fortgeschrittenen Alter nicht anders. Um gerade hier eine gewisse Selbstständigkeit zu behalten, gestalten wir Ihr Bad zusammen barrierefrei!

 

Barrierefreie Badausstattung der Firma Remmetz:

  • Dusche mit spezieller Sitz- und Haltemöglichkeit
  • Waschbecken unterfahrbar und ergonomisch
  • Wannenlift für selbständigen Einstieg in die Wanne
  • Toilette mit entsprechenden Haltemöglichkeiten
  • Spiegel nicht zu hoch
  • Stauraum im Sitzen erreichbar
  • Bodenbeläge von Wanne und Dusche rutschhemmend
  • Kein Verzicht auf Formschönheit und Wohlfühlfaktor
  • u.v.m.

Wir sind spezialisiert auf die gezielten und individuellen Anpassungen der Wohnung an die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Neben dem technischen Know-How verfügen unsere Mitarbeiter über die erforderliche Sensibilität und das psychologische Feingefühl, in Gesprächen den Grad der Einschränkung oder Behinderung zu ermitteln.

Weitere Informationen finden Sie auch bei unserem Partner Hewi.

Nassauerring. 347
47803 Krefeld

Telefon: +49 (0) 2151 59 02 07
Telefax: +49 (0) 2151 50 06 24
E-Mail: info@remmetz-krefeld.de

Wünschen Sie einen Rückruf?